Wiesenwichtel in Beeck

Kontakt

Städt. Kita "Wiesenwichtel" in Beeck

Gemeindeberg 2
52511 Geilenkirchen (Beeck)
Ansprechpartner/in:
Silvia Beule - Vaduva
Telefon:
+49 (151) 53836047
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere zweigruppige Einrichtung, liegt in ruhiger Lage in dem kleinen Ort Beeck, im ehemaligen Schulgebäude. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe eines Naturwanderpfads, der die Möglichkeit bietet mit den Kindern Spaziergänge im "Grünen" zu machen oder auch einen weiteren nahegelegenen Spielplatz zu besuchen.

Dadurch, dass die Kita im "Grünen" liegt, sieht man nicht selten Eichhörnchen die man von den Fenstern aus beobachten kann. Auch kann man von dort, die benachbarten Tiere beobachten (u.a. Pfauen, Alpakas, Ziegen und Pferde) die neben der Kita leben.

Die Kita ist ebenerdig und besteht aus einer U3 Gruppe (Löwenzahngruppe) und einer Ü3 Gruppe (Pusteblumengruppe).

Die Gruppen sind über einen hellen, großen und weitläufigen Flur zu erreichen und verfügen über verschiedene, dem Alter entsprechenden Spielmöglichkeiten. So befindet sich in der Löwenzahngruppe beispielsweise ein kleines Podest mit Rutsche und in der Pusteblumengruppe zum Beispiel ein Kreativbereich oder Lego mit dem gerne gebaut wird.

Beide Gruppen verfügen darüber hinaus über einen Nebenraum.

Die U3 Gruppe nutzt ihn sowohl als Schlaf-, wie auch als Ruheraum. Die Kinder hören hier gerne mal Hörspiele oder lassen sich ein Buch vorlesen.

Im Nebenraum der Ü3 Gruppe befindet sich eine kleine Rollenspielecke sowie eine Experimentierecke, in der mit den Kindern gemeinsam verschiedene Experimente durchgeführt werden können.

Des weitere verfügt die Kita über ein "Wichtelcafe" in dem gefrühstückt, sowie Mittag gegessen wird oder auch Geburtstage der Kinder gefeiert werden können.

Wir sind eine Familienergänzende Institution, die auf die Erziehung des Elternhauses aufbaut und die Familien begleitet und unterstützt.

Wir arbeiten nach dem teiloffenen Konzept. Jedes Kind hat seinen festen Platz in seiner Stammgruppe. Dort feiert es gemeinsam mit den vertrauten Kindergartenfreunden seinen Geburtstag, und trifft sich zum gemeinsamen Morgens- und Mittagskreis. Die pädagogischen Angebote finden teilweise in der Stammgruppe und teilweise gruppenübergreifend statt. In der Freispielzeit dürfen die Kinder auch die Spielecken im anderen Gruppenzimmer und außerhalb der Gruppenräume nutzen.

Wir fördern damit die Entscheidungsfähigkeit, Selbständigkeit und Selbsttätigkeit der Kinder.

Sie finden sich dadurch schnell im ganzen Haus zurecht und lernen viele Spiel- und Lernmöglichkeiten kennen. Ihr Sozialverhalten wird geschult, da sie mit vielen unterschiedlichen Kindern und Erwachsenen in Kontakt kommen. Falls ein Kind aber die Nähe und die Sicherheit seiner vertrauten Umgebung braucht, hat es dazu selbstverständlich die Möglichkeit solange es sie benötigt.

Manche Kinder spielen sehr gerne in den Räumen der anderen Gruppe und außerhalb der Gruppenräume. Sie genießen es, Neues und Anderes kennen zu lernen und auszuprobieren.

Bei alle Aktivitäten sind wir, das Team, pädagogische Begleiter, Vertraute, Helfer, oft auch selbst Lernende und Stauende. Es gibt jeden Tag etwas Neues und interessantes mit den Kindern zu entdecken.

Wir laden interessierte Eltern herzlich ein, die Kita kennen zu lernen.

Rufen Sie gerne an und vereinbaren Sie einen Termin.

 

 

Angebotene Plätze

Betreuungsumfang

 

Schließzeiten

Die Schließzeiten werden jährlich mit dem Rat der Tageseinrichtung abgestimmt und den Eltern frühzeitig mitgeteilt.

Wenn Eltern in begründeten Aussnahmefällen für ihr Kind während der Schließungszeiten eine Betreuung benötigen, kann dies bei frühzeitiger Rücksprache mit uns , in einer unserer Einrichtungen organisiert werden.